SwimRun Urban Challenge Düsseldorf | Unterbacher See | 01.10.2017

USee Challenge:  Der 'Unterbacher See' ist die Top-Location für Schwimm- und Laufveranstaltungen in Düsseldorf. Laufabschnitte entlang des Sees wechslen sich ab mit attraktiven Passagen durch das Naturschutzgebiet des Eller Forst. Die beiden Strandbäder und das klare Wasser des Unterbacher Sees wecken Urlaubsgefühle mitten im Rheinland.


Allgemeine Infos:

Der Unterbacher See gilt nicht nur als schönstes Naherholungsgebiet in Düsseldorf und Umgebung. Spätestens seit dem 'USee Schwimmen' und dem 'Martinslauf' hat sich der Unterbacher See als Top Location für Schwimm- und Laufveranstaltungen in Düsseldorf etabliert.

 

Umso mehr freuen wir uns, mit der 'USee SwimRun Challenge' endlich das tolle neue Format aus Schweden erstmalig in die Landeshauptstadt von NRW zu bringen.  Ein großer Dank an dieser Stelle vor allem an den Zweckverband Erholungsgebiet Unterbacher See, ohne den es keine Genehmigungen gegeben hätte.

 

Das klare Wasser im Unterbacher See, die Standbäder und abwechlungsreichen Schwimmstrecken, sowie die tollen Laufstrecken um den See und im Naturschutzgebiet Eller Forst bringen das Beste von Swim und Run in einem Event zusammen.  

 

4 Schwimm- und 3 Laufabschnitte bieten sowohl Läufern, Schwimmer als auch Triathleten eine tolle Strecke, faire Chancen und ein spannendes neues Wettkampfformat. Wir sind schon gespannt, wer am Ende vorne liegt, und freune uns auf einen tollen Wettkampf und viel gemeinsamen Spaß mit Euch auf der Strecke und im Zielbereich.

 

zum Seitenanfang


Wettkampf- und Streckenbeschreibung

AUSSCHREIBUNG (vorbehaltlich möglicher Änderungen)

Wo: Düsseldorf Unterbacher See

 

Wann: 01.10.2017, Start ab 08:30 Uhr (es wird in verschiedenen Blöcken gestartet), voraussichtlicher Zieleinlauf letzer Startblock ca. 11:30Uhr, Startnummnernausgabe am Samstag, den 30.0.2017,  von 10:00 bis 18:00Uhr und am Wettkampftag von 06:30 bis 08:00 Uhr. (alle Details zum Wettkampf folgen rechtzeitig per Mail)

 

Start / Zielbereich, Ausgabe Startunterlagen: Strandbad Süd, Am Kleinforst 300, 40627 Düsseldorf

 

Strecke:

  • Gestartet wird im 'Strandbad Süd'. Von dort geht es vom Strand direkt ins Wasser (S1) und gerade rüber zum 'Strandbad Nordstrand'. 
  • Ihr lauft von dort über den Sandstrand durch das Strandbad und dann auf eine Runde (L1) im Uhrzeigersinn am Seeufer entlang zurück zum 'Strandbad Süd'.
  • Hier geht es wieder ins Wasser zum zweiten Schwimmen (S2). Dieses Mal schwimmt Ihr nach links in Richtung Westufer. Ihr passiert die Vogelschutzinsel zu Eurer Rechten und steigt an der Slipanlage der 'Angelfischer Bendensee e.V.' aus dem Wasser. 
  • Wieder an Land könnt Ihr Euch auf einen tollen Laufabschnitt (L2) freuen. Dieser führt Euch durch das wunderschöne Naturschutzgebiet 'Eller Forst' und entlang der Rothenbergstraße (auf dem für Euch gesperrten Radweg - dieser liegt auch etwas abseits der Straße, also ganz entspannt und sicher) zur Verpflegungsstation und wieder an den Unterbacher See.
  • Ein Ponton am Seeufer auf Höhe des 'Zweckverband Unterbacher See' ist der Einstieg zum dritten Schwimmen (S3). Dieser Abschnitt führt parallel zum Ufer in Richtung Osten, entlang der Segelvereine und des Zeltplatzes. Ausstieg ist auch hier wieder der Sandstrand im 'Strandbad Nordstrand'.
  • Nun geht es auf die letzte Laufstrecke (L3). Diese führt vorbei am Campingplatz  und über den Gehweg im "Kleiner Torfbruch" auf den Euch schon bekannten Fahrradweg an der Rothenbergstraße - hier dann auch wieder die Verpflegungsstation (Energie für den Endspurt). Auf Waldwegen im und um den 'Eller Forst' gibt es dann noch einmal Natur pur bevor die Laufstrecke am Strand des 'Strandcafes Ponton' endet.

  • Dort geht es für die letzte knackige Schwimmstrecke (S4) zum Endspurt Richtung 'Strandbad Süd' neben an. Das Ziel ist direkt am Strand - Jubel, die Fäuste in die Höhe und Glückwunsch - Ihr seid im Finish!
  • Die Laufstrecke ist natürlich vor Ort ausgeschildert und wo nötig durch Streckenposten gesichert. 
  • Die Schwimmstrecken sind durch Bojen und Sicherungsboote markiert. 
  • Bitte beachten:
    • Wir nutzen den Gehweg im "Kleiner Torfbruch" und den Radweg an der Rothenbergstraße jeweils in zwei Richtungen, also mit Gegenverkehr. Beide Abschnitte sind dafür aber breit genug und mit Pylonen getrennt, also kein Problem - bitte trotzdem hier aber etwas Rücksicht nehmen.
    • Die Zufahrten zu den Parkplätzen im Bereich Nordstrand ("Kleiner Torfbruch") sind auch während des Wettkampfs für die Öffentlichkeit geöffnet - geht leider nicht anders. Streckenposten werden hier aber für Vorfahrt der SwimRunner sorgen und die Autos entsprechend warten lassen. Bitte auch hier trotzdem etwas aufpassen und rücksichtsvoll sein
  • Alle Distanzen sind vorläufige Angaben und werden im Vorfeld noch einmal genau vermessen (auch hier gilt: wer Zickzack schwimmt, schwimmt weiter ;) )

>> Detaillierte Streckenansicht mit GPSies 

 

Neopren-Verleih: Wir bieten Euch zusammen mit HEAD Swimming und Shark-Sportswear für den SwimRun Düsseldorf am Unterbacher See die Möglichkeit, einen HEAD SwimRun Neo vor Ort zu leihen. So funktioniert es:

  • Schreibt eine Mail mit Geschlecht, Gewicht und Körpergröße an info@shark-sportswear.de. Bitte auch die Veranstaltung nennen.
  • Dort hilft man Euch, den richtigen Neo und die richtige Größe zu finden. Es gilt first come, first serve!
  • Ihr könnt den Neo am Wettkampftag dann vor Ort für EUR 30 ausleihen.
  • Die EUR 30,- werden beim Kauf des Neos (falls Ihr Euch nicht mehr von ihm trennen wollt) verrechnet.
  • Rückgabe dann ebenfalls vor Ort.
  • Soweit, so easy.

WICHTIG: Abhängig von der Wassertemperatur im Unterbacher See werden wir Euch hier und auf unserer Facebook-Seite in den Tagen vor dem Wettkampf informieren, ob eine Neoprenpflicht besteht. Dabei nehmen wir die aktuellen DTU-Richtlinien (Deutsche Triathlon Union) als Richtwert.

 

Verpflegungsstationen: Verpflegungstationen mit Wasser, Isodrink und Bananen findet Ihr an der Rothenbergstraße und im Zielbereich. 

 

Sicherheit: Natürlich gilt auch bei allem Spaß, Safety first. Daher wird die Schwimmstrecke vom DLRG und der Wasserwacht abgesichert und Sanitäter stehen auch an Land für größere und kleinere Blessuren parat, auch ein Notarzt ist im Einsatz. Polizei, Feuerwehr sowie ein Verkehrssicher tragen Sorge dafür, dass der Wettkampf reibungslos ablaufen kann.

 

Sanitäranlage: Auf dem Gelände des Südstrands befinden sich Umkleiden, Toiletten und Duschen, die die Besucher und Teilnehmer kostenlos nutzen können.

 

Garderobe / Aufbewahrung: Für Taschen & Kleiderbeutel wird es einen beaufsichtigten Bereich geben, in dem Ihr Eure Sachen abgeben könnt. Gegen Vorlage Eurer Startnummer bekommt Ihr diese nach dem Wettkampf wieder ausgehändigt. Zusätzlich gibt es eine begrenzte Anzahl an kleinen Schließfächern. Wichtig: Hierfür müsst Ihr Euer eigenes Vorhängeschloss mitbringen. Für Garderobe wird keine Haftung übernommen! Bitte lasst Eure Wertsachen deshalb an einem sicheren Ort oder direkt zu Hause. 

 

Anfahrt:  Am besten kommt Ihr mit dem PKW. Fürs Navi: 'Am Kleinforst 310, 40627 Düsseldorf' (Parkplätze Strandbad Süd) oder falls diese belegt sind 'Großer Torfbruch, 40627 Düsseldorf' (Parkplätze Strandbad Nordstrand - ca. 3 km von Start entfernt) 

  • Autobahn A3 bis zum Autobahnkreuz Hilden
  • Abfahrt auf A46 Richtung Düsseldorf
  • Ausfahrt Erkrath/Düsseldorf-Unterbach (Nr. 27)
  • Dann den Schildern Richtung Unterbacher See folgen

Parkplätze: Am Südstrand und Nordstrand des Unterbacher Sees sind eine große Zahl Parkplätze vorhanden (in Summe ca. 3.000), die kostenfrei genutzt werden dürfen.

 

Updates / Infos: Alle registrierten Teilnehmer erhalten die wichtigsten Infos zum Wettkampf rechtzeitig per Mail - natürlich findet Ihr diese auch auf unserer Facebook Seite.

 

Noch Fragen: Schreibt uns gerne eine Mail - wir versuchen, schnellstmöglich zu antworten. 

 

Sportliche Grüße, wir freuen uns auf Euch und einen tollen Wettkampf, Swen und Florian

 

zum Seitenanfang

PREISE & GEBÜHREN

  • Die Startgeld beginnt bei 39 € pro Person bei Start im Zweier-Team und Anmeldung bis zum 01.06.17.
  • Zur Förderung des ursprünglichen Team-Gedankens erhalten Zweier-Teams einen Rabatt von 5 € bzw. 2,50€ pro Person.
  • Wir erheben eine Zeitnahme-Gebühr in Höhe von 3,50 € pro Person.
  • Anmeldeschluss ist der 25.09.17, Nachmeldungen sind bis zum 30.09.17 um 18Uhr möglich.
  • Für Um- und Nachmeldungen erheben wir eine Service-Gebühr in Höhe von 10 € pro Person.